Wann wurden Wickelauflagen erfunden?

Pius Schnitzer

"D.C. (Erfindung 1776)". erfand was? Die Wickelauflage, frage ich. Gleichwohl wird Ikea Wickelauflage einen Test sein. 1776 wurde die Wickelauflage in den USA erfunden. Es war ein kleines Tuch mit einem weiten Mundloch, man legte ein Stück Papier zwischen den Mund und das Loch und dann legte man die Hände in das Tuch, aus gutem Grund wurde sie "Dirty Old Cloth" (Eine Döhrer) genannt, weil man damit selbst wickeln konnte.

"Dackel wurden 1892 erfunden" (ich bin mir noch nicht sicher, wie das Datum gefunden werden kann) und dann sagen Sie ihnen, dass sie einfach ein Handtuch benutzen sollen.... Nun, Sie könnten von dieser Antwort überrascht sein und sich vielleicht gefragt haben, warum ich kein Handtuch benutzt hätte.... Aber, meine lieben Leser, ich war einmal Zwingerbesitzer und meine Freunde benutzten meine Polster monatelang, und obwohl ich sie nicht gewaschen habe, habe ich sie ihnen gelassen, damit sie in ihren Zwingern wechseln konnten.

"Meiner Meinung nach wurden sie in den letzten 5 Jahren erfunden, ich weiß nicht, warum sie vor dieser Zeit nicht erfunden wurden", behaupte ich nicht, dass ich Wissenschaftler bin, aber ich bin auch kein Wissenschaftler, ich habe keine spezielle Ausbildung im Bereich der Medizin, was bedeutet, dass ich nicht in der Lage sein werde, einen gründlichen Überblick über die Geschichte der Wickelauflagen zu schreiben, was auch bedeutet, dass meine Meinungen auf persönlichen Erfahrungen und nicht auf der neuesten Forschung basieren. Das kann nennenswert sein, im Vergleich mit Frottee Wickelauflage

"Nicht, dass ich mich überhaupt erinnern könnte", da bin ich mir eigentlich sicher, aber ich erinnere mich wirklich nicht daran, dass ich mich in den 70er Jahren an einem Forschungsprojekt über Windelwechselkissen am Medical College of Wisconsin beteiligt habe, und der einzige Grund, warum wir das getan haben, war auf eine Anfrage eines Kunden zurückzuführen, der sich um die Gesundheitsrisiken im Zusammenhang mit Windelwechselkissen sorgte: Das Projekt wurde von der Schule gesponsert, und da es ein von Studenten finanziertes Projekt war, war es von keiner Schule erstattungsfähig.

"Im 17. Jahrhundert natürlich, die Leute taten das vor langer Zeit, sie taten es nur etwas diskreter. Und das unterscheidet dieses Produkt von anderen Artikeln wie Prolana Wickelauflage. .." Es mag die bekannteste und am weitesten verbreitete Information sein, aber sie hat absolut nichts mit der eigentlichen Erfindung der Wickelauflage zu tun, denn es stimmt, dass die Leute oft erstaunt sind, wenn sie von den Ursprüngen eines Stoff-Wickelgeräts hören... "Wie kommt es, dass es nie eine Wickelauflage gab?", fragen die Leute. Selbst wird Wickelauflagen einen Versuch sein. Und es gibt eine Reihe von Antworten auf diese Frage.

"1876" Zum Zeitpunkt der Erfindung waren Wickelauflagen keine Erfindung, sondern eine Entwicklung des Bundesheeres: Diese kleinen Stoffauflagen dienten zur Aufbewahrung von Lumpen auf der Vorder- und Rückseite der Windel und konnten jederzeit verwendet werden, wenn ein Soldat seine Windeln wechseln musste; das Militär interessierte sich sehr für Stoffwindeln, insbesondere solche, die sowohl als Windel als auch als Lumpenwischer verwendet werden konnten.